Cookie Hinweis anzeigen

Informationen zum Coronavirus (COVID-19)

2. April 2020

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Mitarbeiter der FES Stuttgart,

nach dem derzeitigen Stand ist die Schule bis zum 19. April 2020 auf Anordnung des Kultusministeriums Baden-Württemberg zur Eindämmung des Corona-Infektionsrisikos geschlossen. So die Schließungsanordnung nicht verlängert wird, werden wir nach den Osterferien, am Montag, 20. April 2020, für alle Schülerinnen und Schüler um 9:00 Uhr im Klassenzimmer starten.

Das Schulleitungsteam berät regelmäßig über ggf. notwendige Maßnahmen. Auf dieser Seite haben wir wichtige Informationen zusammengefasst, sie wird aufgrund der sich dynamisch entwickelnden Situation ggf. angepasst und ergänzt werden. Bitte informieren Sie sich hier regelmäßig über den aktuellen Stand. Sollte eine Verlängerung der Schulschließung angeordnet werden, informieren wir über unser weiteres Vorgehen am Donnerstag, 16. April 2020. 

In diesen Wochen, in denen das Leben von der Coronavirus-Pandemie geprägt ist, die Unsicherheit und Angst auslöst, ist Nichts so, wie wir es kennen. Alle Alltagshandlungen, alle Gewohnheiten werden auf den Kopf gestellt.

Aber genau in solche Zeiten will Jesus kommen - das war mit seiner Geburt so, und so ist es auch mit seinem Sterben und seiner Auferstehung. 

Für uns als Christen heißt dies aufzuschauen auf den, der die Welt und den Tod überwunden hat. Von daher kommt uns Hoffnung und Zuversicht und eine Freude, die tief in unser Herz und unsere Seele reicht.
 
Wir wünschen allen, gerade in dieser Zeit, ein gesegnetes und frohmachendes Osterfest in der Zuversicht, dass Jesus lebt.

Er ist wahrhaftig auferstanden!

Ihre FES Stuttgart

 

Sollten Sie in den Osterferien eine Notfallbetreuung benötigen füllen Sie bitte das hier verlinkte Formular aus. 

 

Elternbriefe zum Thema:

02. April 2020

Aktuelle Informationen für die kommenden Schulwochen - Grundschule

Aktuelle Informationen für die kommenden Schulwochen - weiterführende Schule 

24. März 2020

Elternbrief weiterführende Schule - vielen Dank für Ihr Feedback 

20. März 2020

Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen,

heute, am 20. März, hat uns ein Schreiben des Kultusministeriums erreicht mit dem wichtigen Hinweis, dass alle Abschlussprüfungen verschoben werden und frühestens ab dem 18. Mai starten. Dies gilt für alle Abschlussprüfungen in allen Schularten. Die genauen Einzeltermine für die jeweiligen Schularten stehen noch nicht fest.

Dies gibt uns Zeit, nach der Schulschließung, die Schüler/innen nochmals auf die Prüfungen vorbereiten zu können, bedingt aber auch, dass wir den Schulterminplan neu ordnen müssen. Details werden wir als Schulleitungsteam in der kommenden Woche erarbeiten. 

So können wir - zumindest im Hinsicht auf die Prüfungen - gelassen in die Osterferien gehen.

16. März 2020

Ergänzende Infos zur Schulschließung - Weiterführende Schule

Ergänzende Infos zur Schulschließung - Grundschule

Ergänzende Info zur Kernzeit - Grundschule: Für April 2020 werden wir, trotz weiter laufender Kosten, kein Kernzeitbetreuungsgeld berechnen.

SURVIVALGUIDE - Tipps für langweilige Tage ohne Schule

13. März 2020

Vorbereitung auf mögliche Schulschließung: Office 365 für die Schüler der weiterführenden Schulen als Lernplattform

Info über Schulschließung - Grundschule

Info über Schulschließung - Weiterführende Schule

 

Tipps zur Reduzierung des Ansteckungsrisikos:

 

 

Herzlich willkommen


Die Freie Evangelische Schule Stuttgart ist als Privatschule eine evangelische, allgemeinbildende, staatlich anerkannte Grund-, Werkreal- und Realschule und Berufliches Gymnasium in freier Trägerschaft.

Mut für morgen - Leben lernen

Wir bieten dir Raum für Kreativität, Möglichkeiten Neues zu entdecken, Lernen mit viel Unterstützung und Gemeinschaft. Mitten im Schulalltag über Gott nachdenken und füreinander beten gehört an der FES dazu.

Du bist herzlich eingeladen unsere Schule zu besuchen.

Losung vom  8. Apr. 2020

Stimmen zur FES

  • Ich freue mich auf die Schule, weil wir einen großen Pausenhof und viel Platz haben. Außerdem sieht es nicht wie ein Bürogebäude aus und wir haben einen Fußballplatz.
    Kevin
  • Normalerweise finde ich Gottesdienste  eher langweilig. Die an der FES sind richtig super. Und dann geht unsere obercoole Schüler/Lehrer-Band voll ab...
    Anna
  • Die neue Schule finde ich sehr schön, weil sie große Fenster hat. Dadurch ist es sehr hell. Es ist ein schönes Schulgebäude, das es nicht noch ein zweites Mal auf dieser Erde gibt.
    Rebecca
  • Ich finde das Schulgebäude sehr gelungen. Man merkt, dass es mit Liebe und Überlegung geplant wurde und ein großes Lob an den Architekten: das Gebäude strahlt sehr viel Liebe aus.
    Jonas
  • Ich esse lieber in der Mensa als bei McDo.
    ein Schüler
  • Mein erster Eindruck: Wow! Hier fühle ich mich wohl. Hier macht es Spaß zu lernen.
    Patrick
  • Die Räume sind groß genug und schön. Es ist gut, dass in jedem Zimmer Waschbecken sind. Es ist gut, dass es ein Spielzimmer und eine Bibliothek gibt.
    Dennis
  • "Ich wusste gar nicht, dass die Natur so schön ist".
    Luzolo mit Blick auf den herbstlichen Wald in Winterbach
  • Erziehung heißt, eine Flamme entzünden und nicht ein Fass füllen!
    Heraklit
  • Von außen sieht die Schule sehr freundlich und schön aus. Ich finde, dass die Schule das Tollste ist, das Gott jemals bekommen kann. Ich glaube, auch er ist glücklich und findet die Schule toll.
    Franziska
  • Ich bin sehr stolz auf meine Schule. Der See mit der schönen Terrasse ist wunderschön. Als ich die Schule das erste Mal sah, wollte ich keine Ferien sondern gleich Schule.
    Maike
  • "Die FES ist die beste mir bekannte Schule.. ..hochmotivierte und herzensgute Lehrer an einem Platz zu finden ist einfach genial.. ..wir danken Gott dafür."
    Eine Familie

Neuigkeiten